Juli 2018 – Autorin: Carola Orszulik

Thema: Wirkungsvolle Selbst-, Personal- & Teamführung.

Machtmissbrauch und Manipulation erkennen lernen

Gerne wird von psychologischer Manipulation gesprochen, wenn Menschen eine Macht inne haben, derer sie nicht gewachsen sind. Die Macht der Psychologie ist in der Tat eine Möglichkeit Einfluss auf Menschen zu nehmen, ohne dabei auch nur eine körperliche Handlung vorzunehmen. Sie wird besonders von denen ausgeübt, die beispielsweise körperlich vollkommen unterlegen wären oder denen es an anderen Mitteln fehlt Macht auszuüben.

 

Der Machtmissbrauch ist bei uns ein ernsthaftes Problem

 

Macht muss nicht immer mit Waffengewalt durchgesetzt werden. Macht haben auch diejenigen, die psychologisch soweit geschult sind die Möglichkeiten zu kennen. Machtmissbrauch beginnt besonders dann, wenn dieses psychologische Wissen ausgenutzt wird. Während die Bedrohung mit einer Waffe unmittelbar und unverkennbar ist, kann der Machtmissbrauch im Rahmen der psychologischen Manipulationen weitestgehend ungehindert und zudem auch unerkannt vorgenommen werden.

 

Sie haben die Macht Autoritäten zu hinterfragen

 

Es ist ein leichtes sich in der heutigen Zeit mit Hilfe der Medien einen Status geben zu lassen und damit eine gewisse Machtposition. Nicht immer ist diese jedoch auch so gerechtfertigt, wie sie ausgelebt wird. Wer sich als Opfer von Machtmissbrauch selbst wahrnimmt, hat selbst die Macht die machtausübende Autorität hinterfragen zu können. Machthabende Autoritäten sind zu jeder Zeit in der Lage ihre Autorität zu legitimieren, wohingegen der Machtmissbrauchende hier üblicher Weise ins Wanken gerät. Hinterfragen Sie also und nutzen Sie Ihre eigene Macht.

 

Eigenverantwortung als Schlüssel zur Lösung

 

Macht ist immer eine zweiseitige Beziehung. So wie Erhard Blanck mit seiner Aussage schon andeutet, sind es oftmals diejenigen Machthaber, die uns als Menschen im Leben nicht bereichern können oder wollen. Ihre Profil soll sich ihrer Meinung nach durch Macht aufbessern. Doch es steht in unserer Macht dies in dieser Beziehung zuzulassen. Wir alle wissen um unsere Schwächen oder können diese im Falle eines Machtmissbrauchs benennen.

Machtmissbrauch bleibt speziell heute oft unerkannt, da er im Hintergrund erdacht und im Untergrund durchgeführt wird. Gerade die psychologische Mittel eröffnen hier vielen die Möglichkeiten dazu, weshalb Sie sich unbedingt darauf einstellen sollten. Übt jemand Macht auf Sie aus, liegt es an Ihnen die Beziehung zu unterbrechen und das Ansinnen nicht zu unterstützen. Das gilt auch dann, wenn Sie der Macht bereits erlegen waren ohne es wirklich zu realisieren.

 

Machtmissbrauch ist der Wille des einen und die Schwäche des anderen

 

Leider ist das „Schwäche zeigen“ in unserer Gesellschaft noch nicht in dem Umfang anerkannt, wie man sich es vielleicht wünschen mag. Zudem ist bereits das Wort „Schwäche“ an sich schwach, denn niemand kann von uns verlangen, in allen Bereichen perfekt zu sein. Vielmehr deutet die Schwäche an, dass die Stärken nicht ausreichend darauf fokussiert sind. Mit dem Wissen um jede unserer Schwächen jedoch haben wir die Chance uns zu verbessern und weniger angreifbar für Einflüsse von außen zu machen.

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Ihre Lieblingsthemen:

Eigenverantwortung und Potentialentfaltung. 

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Ihre Lieblingsthemen: Eigenverantwortung und Potentialentfaltung. 

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wirkungstreffer in Ihrem Unternehmen?

Als praxiserfahrene Großunternehmerin weiß Carola Orszulik genau wie sie Wirkung erzielt, wenn Sie in Unternehmen, Stiftungen oder Teamevents über Themen wie Macht, Verantwortung, Motivation oder Optimierung spricht.

Ihre Vorträge begeistern die Zuhörer durch Klarheit, Praxisnähe und Authentizität.

Ein kuzweiliges Erlebnis mit anhaltender Wirkung.

Besonders für jene Interessant, die Wert auf starken (Lern-)Effekt und Nachhaltigkeit legen. 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihren Anlass.

 

Jetzt unverbindlich Infopaket & Rednerprofil anfordern

14 + 7 =