Juli 2018 – Autorin: Carola Orszulik

Thema: Wirkungsvolle Selbst-, Personal- & Teamführung.

Die Macht der Liebe und Ihr Gegenspieler

Kann man Liebe überhaupt pauschal deuten?

 

Liebe ist immer und überall im Sinn zweideutig belegt, so auch die Macht der Liebe. Die meisten verstehen darunter ein tiefes Gefühl oder eine Emotion einer anderen Person gegenüber. Liebe kann aber auch an sachliche Dinge gekoppelt sein. Auf einer Emotionalitäts-Skala ist der Unterschied im Zweifel nicht wirklich erkennbar, was es schwierig macht „Liebe“ von „Liebe“ zu unterscheiden.

Die große Frage „Was ist Liebe?“, kann pauschal nicht beantwortet werden. Jimi Hendrix versucht hier mit seiner Aussage Klarheit zu schaffen. Er grenzt die emotionale Liebe zwischen Personen sehr deutlich zu anderweitigen Emotionen ab.

Für die Liebe zur Macht und ihren Konsequenzen gibt es historisch gesehen sowie auch aktuell ausreichende Beispiele. Diese setzt Hendrix allerdings in einen eher negativ behafteten Kontext und die „wahre Liebe“ zwischen Menschen als Heilmittel der weltlichen Konflikte in den Vordergrund.

 

Was macht die Liebe so mächtig?

 

Die Sehnsucht nach innerer Verbundenheit hat vermutlich jeder von uns. Damit ist nicht der erotische und/oder sexuelle Teil der Liebesdefinition angesprochen, sondern viel mehr das Gefühl von Wertschätzung und sehr starker Zuneigung.

Liebe zu empfinden und Liebe zu geben sind sehr tiefe Emotionen, die unseren inneren Kern mit jemand anderem teilen lassen. Wir gewähren jemand anderem Einblick und machen uns damit verletzlich. Im Vertrauen darauf das diese Verletzlichkeit nicht ausgenutzt wird, investieren wir die Öffnung und die Liebe in eine Beziehung.

 

Liebe finden in unseren Gemeinsamkeiten

 

Ich bete an die Macht der Liebe, dass sie denjenigen die Augen öffnen möge, die von der Liebe zur Macht besessen scheinen. Die Macht als Instrument kann zwar die eigene Position stark verbessern, letztlich kann sie aber auch ein Mittel sein, andere zu unterdrücken. Die Macht der Liebe hingegen sorgt für ein ausgeglichenes Verhältnis und was noch viel wichtiger ist: eine gegenseitige Wertschätzung!

Denn genau in dieser liegt die Macht der Liebe versteckt. Es handelt nicht ein Individuum, sondern es schließen sich zwei oder mehrere zusammen, um gemeinsam eine Wirkungsrichtung zu finden. Wer gemeinsam die Liebe entdeckt, unabhängig davon ob es sich um ein liebendes Paar oder die Liebe zu einer größeren Gemeinschaft ist, bewirkt weitaus mehr als der Einzelne.

Und genau darin besteht die große Chance, mit der Macht der Liebe die Probleme der Menschheit zu beheben. Das ist es, was Jimi Hendrix mit seinen Worten meint, wenn er sagt, dass die Macht der Liebe alles andere überdauern und lösen kann.

In meinem Buch „Macht macht sexy“ gehe ich auf verschiedene Formen der Macht ein. Sie finden dort vergleichsweise unkonventionelle Formen der Machtausübung und Beschreibungen, die Ihnen vollkommen neue Horizonte in Ihrem Verantwortungsbereich aufzeigen.

Unternehmerische Grüße,

Carola Osrzulik

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Ihre Lieblingsthemen:

Eigenverantwortung und Potentialentfaltung. 

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Ihre Lieblingsthemen: Eigenverantwortung und Potentialentfaltung. 

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wirkungstreffer in Ihrem Unternehmen?

Als praxiserfahrene Großunternehmerin weiß Carola Orszulik genau wie sie Wirkung erzielt, wenn Sie in Unternehmen, Stiftungen oder Teamevents über Themen wie Macht, Verantwortung, Motivation oder Optimierung spricht.

Ihre Vorträge begeistern die Zuhörer durch Klarheit, Praxisnähe und Authentizität.

Ein kuzweiliges Erlebnis mit anhaltender Wirkung.

Besonders für jene Interessant, die Wert auf starken (Lern-)Effekt und Nachhaltigkeit legen. 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihren Anlass.

 

Jetzt unverbindlich Infopaket & Rednerprofil anfordern

1 + 9 =