Juli 2018 – Autorin: Carola Orszulik

Thema: Wirkungsvolle Selbst-, Personal- & Teamführung.

Herrschsucht in anderen und sich selbst erkennen

Einige Menschen fühlen sich dann besonders gut, wenn ihr Handeln dazu führt, dass es anderen schlecht geht. Was in der Politik als Tyrannen oder Diktatoren verschrien wird ist aber gleichermaßen in den Unternehmen und Organisationen der Welt vorhanden. Es geht für diese Menschen nur darum ihre eigene Macht ausschließlich zu ihrem eigenen Vorteil auszunutzen. Dabei steht im Fokus die vorhandene Macht stetig zu vergrößern und einen weitreichenden Einfluss zu bekommen.

 

Herrschsucht als Phänomen der heutigen Zeit?

 

Die Herrschsucht umschreibt den Zustand von ungezügeltem Verhalten und maßloser Machtgier. Es geht nur darum die Sucht zu befriedigen und weiteren Einfluss in Form von Macht zu generieren. Dabei ist das Verhalten für den Süchtigen oftmals nicht erkennbar – wie auch, wenn er im Recht ist und alle anderen kontrollieren möchte. Und so ist die Herrschsucht hinsichtlich ihrer Symptome ähnlich wie jede andere Sucht auch: Es geht nur darum die (nicht zu befriedigenden) Gelüste zu befriedigen.

Die Herrschsucht ist in der Psychologie eine anerkannte Krankheit und gehört dort in den Bereich der Suchtkrankheiten. Insofern ist das Zitat an dieser Stelle metaphorisch herausragend, da auch andere Suchtkrankheiten wie beispielsweise die Fresssucht symptomatisch gleich sind. Der Tagesinhalt der Betroffenen besteht nur noch daraus die Süchte zu befriedigen, ohne dabei Rücksicht auf sich selbst und andere zu nehmen.

 

Die Herrschsucht in einer Beziehung ist fatal

 

Macht ist immer dann gefährlich, wenn sie in die falsche Hände gerät. Dort können Menschen bewusst oder unbewusst großen Schaden anrichten. Und so ist es auch bei einer Person, die herrschsüchtig ist. Sie hat den Bezug zur Realität insofern verloren, als dass es in ihrem Leben nur noch darum geht die Herrschsucht auszuleben.

Wer Herrschsucht in einer Beziehung erlebt, ist immer der Unterlegene. Ihm muss es gelingen sich aus dem Verantwortungsbereich der herrschsüchtigen Person zu befreien. Letztlich ist derjenige, der unterlegen ist, für den Herrschsüchtigen lediglich ein Instrument um die eigene Macht zu erhalten und auszubauen.

 

Wie erkennen Sie die Herrschsucht Symptome?

 

Herrschsüchtigen geht es vor allem darum selbst im Vordergrund zu stehen. Alles, was nicht ihre Lösung oder Konsequenz aus ihrem Tun ist, ist nichtig. Sollte es dennoch andere Lösungen geben so investiert der Herrschsüchtige viel Arbeitseinsatz um diese Alternative zu attackieren und zu zerstören. Sie sehen sich selbst als die Spitze der Gesellschaft und lassen nichts anderes zu. Von daher ist es auch unmöglich, dass zwei Herrschsüchtige parallel in einem Einflussbereich existieren.

Die Herrschsucht ist objektiv betrachtet eine Beziehung zwischen zwei Individuen. Dabei gibt der Herrschsüchtige allerdings alle Rahmenbedingungen vor, derer sich das zweite Individuum beugen muss. Um einer solchen Beziehung der Herrschsucht zu entgehen ist es notwendig die Beziehung nachhaltig abzubrechen. Hierzu haben Sie jederzeit die eigene Macht und Möglichkeit ihre Eigenverantwortung und Selbstbestimmung zurueck zu erlangen.

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Ihre Lieblingsthemen: Eigenverantwortung und Potentialentfaltung. 

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wirkungstreffer in Ihrem Unternehmen?

Als praxiserfahrene Großunternehmerin weiß Carola Orszulik genau wie sie Wirkung erzielt, wenn Sie in Unternehmen, Stiftungen oder Teamevents über Themen wie Macht, Verantwortung, Motivation oder Optimierung spricht.

Ihre Vorträge begeistern die Zuhörer durch Klarheit, Praxisnähe und Authentizität.

Ein kuzweiliges Erlebnis mit anhaltender Wirkung.

Besonders für jene Interessant, die Wert auf starken (Lern-)Effekt und Nachhaltigkeit legen. 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihren Anlass.

 

Jetzt unverbindlich Infopaket & Rednerprofil anfordern

13 + 9 =