Juli 2018 – Autorin: Carola Orszulik

Thema: Wirkungsvolle Selbst-, Personal- & Teamführung.

Eigenverantwortung als Schlüssel zur Selbstverwirklichung

Wir selbst haben die Macht eigenverantwortlich zu handeln

 

Eigenverantwortung ist eine Wahl die jeder von uns hat. Unser Leben ist geprägt von Routinen. Diese sind ständig wiederkehrende Aufgaben oder Tätigkeiten, die wir im Unterbewusstsein mehr oder weniger vollautomatisch „abarbeiten“.

Wer hier in der sogenannten Komfortzone verbleibt wird zwar glücklich sein, allerdings nur genau in diesem Radius. Neue Dinge? Fehlanzeige, denn dazu wäre es notwendig diesen Raum zu verlassen. Wir selbst haben die Macht eigenverantwortlich handeln zu können. Gleichzeitig sind wir es auch, die mit den Konsequenzen daraus leben müssen. Die Bequemlichkeit dieser Komfortzone veranlasst uns allerdings auch dazu den Raum auch gar nicht verlassen zu wollen.

Damit verzichten wir allerdings bewusst auf einen großen Teil unserer Möglichkeiten und gleichzeitig auch unserer Macht. Wer sich selbst nicht fordert und entwickelt, wird niemals die volle Macht seiner Person entwickeln können. Kurz gesagt: Wir bleiben weit unter unseren Möglichkeiten!

 

Komfortzone verlassen um zu wachsen

 

Leider betrifft das einen großen Teil der Gesellschaft, denn die wohlig, warme Komfortzone macht es uns schwer Verantwortung zu übernehmen. Es fühlt sich wenig an wie das Heraustreten aus dem Haus im gemütlichen Pyjama bei Schnee oder Regen. Doch genau darin liegt die Chance diesen Moment zu nutzen und vollkommen neue Eindrücke und Möglichkeiten zu gewinnen. Nur wer Selbstverantwortung übernimmt wird seinen Horizont erweitern können.

Nur dann ist es möglich die eigene Komfortzone um neue Dinge zu erweitern und den Aktionsradius zu vergrößern. Und darin eingeschlossen sind natürlich auch die Möglichkeiten zusätzliche Macht zu erlangen. Das Wissen um Umstände und Situation außerhalb der Komfortzone anderer verleiht uns die Macht unsere Erfahrungen zu nutzen und zu unserem eigenen Vorteil einzusetzen.

 

Eigenverantwortung bedeutet auch Risiken einzugehen

 

William James macht in seinem Zitat darauf aufmerksam, dass wir oftmals unter unseren Möglichkeiten bleiben. Es ist zu unbequem neue Dinge zu sehen, zu erlernen und zu erfahren. Das bedeutet auch gleichzeitig das wir nicht das Machtpotential ausschöpfen, wozu wir eigentlich in der Lage wären. Doch was bedeutet das im Umkehrschluss?

Eigenverantwortliches Handeln sowie eigenverantwortliches Arbeiten heißt sich den Risiken zu stellen und diese einzugehen. Nicht alles wird ein Erfolg werden, aber aus Niederlagen können wir lernen. Die Eigenverantwortung zu übernehmen für das eigene Leben ist gleichzusetzen mit dem Steuerruder für das eigene Schiff.

Wir sind erst dann in der Position die Richtung vorzugeben. Und wenn wir einmal falsch unterwegs sind können wir natürlich auch den Weg und das Ziel ändern. Wer darauf verzichtet ist lediglich Passagier an Bord und arbeitet für die Zielerreichung eines anderen. Somit wird eigene Energie darauf verwendet, ohne das am eigenen Ziel fokussiert gearbeitet wird.

Lernen Sie die verschiedenen Audrucksformen der Macht kennen und wie Sie diese für sich effektiv nutzen können! In meinem Buch beschreibe ich, welche Chancen und Moeglichkeiten sich Ihnen bieten, wenn Sie Ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand nehmen. Nutzen Sie diese!

Unternehmerische Grüße,

Carola Osrzulik

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Ihre Lieblingsthemen:

Eigenverantwortung und Potentialentfaltung. 

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wer ist Carola Orszulik?

Carola Orszulik ist eine engagierte Unternehmerin mit einer gehörigen Portion Herzblut.

Mit jahrelanger Erfahrung in der Geschäftsführung bei COB und PalesOne führt und motiviert Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen und entwickelt beide Unternehmen zu einer starken Branchen-Größe.

Ihre Lieblingsthemen: Eigenverantwortung und Potentialentfaltung. 

Mit Expertenerfahrung, Klarheit und Begeisterung, hinterlässt sie als Rednerin einen wirkungsvollen Eindruck, der machtvolle Resultate mit sich bringt.

Wirkungstreffer in Ihrem Unternehmen?

Als praxiserfahrene Großunternehmerin weiß Carola Orszulik genau wie sie Wirkung erzielt, wenn Sie in Unternehmen, Stiftungen oder Teamevents über Themen wie Macht, Verantwortung, Motivation oder Optimierung spricht.

Ihre Vorträge begeistern die Zuhörer durch Klarheit, Praxisnähe und Authentizität.

Ein kuzweiliges Erlebnis mit anhaltender Wirkung.

Besonders für jene Interessant, die Wert auf starken (Lern-)Effekt und Nachhaltigkeit legen. 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten für Ihren Anlass.

 

Jetzt unverbindlich Infopaket & Rednerprofil anfordern

10 + 7 =